Mexiko

  • 07.03.2017, Michael Leutert

    Straflosigkeit in Mexiko als Problem

    Die Drohungen des neuen US-Präsidenten Donald Trump gegen Mexiko haben in den Hintergrund rücken lassen, dass das Land eigene Probleme hat, die unsere Aufmerksamkeit verdienen: Zu nennen ist die Macht der organisierten Kriminalität in allen Bereichen der Gesellschaft und die enorm hohe Zahl an Morden ... Mehr
  • 01.02.2017, Michael Leutert

    Trump und die Folgen

    Der neue US-amerikanische Präsident Donald J. Trump macht ernst. Bereits in den ersten Tagen nach seiner Ernennung wurde unter anderem deutlich, dass seine nationalistischen, protektionistischen und auch rassistischen Töne gegenüber dem südlichen Nachbarn Mexiko kein leeres Wahlkampfgetöse waren. Trumps Drohungen gegen US- oder internationale Unternehmen, die in Mexiko produzieren lassen, Strafzölle in den USA zu verhängen, hat in Mexiko große Besorgnis ausgelöst ... Mehr
  • 20.07.2016, Michael Leutert

    Von Berlin nach Bonn

    Seit vielen Jahren verbindet Mexiko und Deutschland eine freundschaftliche Beziehung. In meiner Tätigkeit als Vorsitzender der Deutsch-Mexikanischen-Parlamentariergruppe konnte ich die Botschafterin Mexikos, I.E. Frau Patricia Espinosa Cantellano kennen lernen. Die regelmäßigen Termine, Gespräche, und der Austausch von Standpunkten waren sehr konstruktiv für die weitere Entwicklung von parlamentarischen und diplomatischen Prozessen ... Mehr
  • 10.06.2016, Michael Leutert

    Yecenia Armenta ist endlich frei!

    Vier Jahre saß Yecenia Armenta unschuldig im Mexiko im Gefängnis. Die zweifache Mutter war von der Polizei gefoltert, vergewaltigt und zu dem falschen Geständnis gezwungen worden, ihren Mann ermordert zu haben. In dem Video berichtet sie davon. Jetzt endlich wurde sie freigelassen. Dazu beigetragen hat maßgeblich eine internationale Unterstützerkampagne, sowohl in der Öffentlichkeit wie hinter den Kulissen ... Mehr
  • 07.03.2016, Michael Leutert

    Menschenrechte in Mexiko

    Auf der Delegationsreise der Deutsch-Mexikanischen Parlamentariergruppe, deren Vorsitzender ich bin, habe ich gemeinsam mit meinen Kollegen zahlreiche Termine zu verschiedenen Themen wahrgenommen. Die Entwicklungszusammenarbeit auf unterschiedlichen Gebieten spielte dabei ebenso eine Rolle wie die wirtschaftliche Zusammenarbeit ... Mehr
  • 08.03.2015, Michael Leutert

    "Handlungsspielräume"

    Hallo, Michael! Du warst vor kurzem eine Woche in Mexiko. Was treibt einen Chemnitzer Abgeordneten in ein so fernes Land? Welches Land ist in unserer globalisierten Welt noch fern? Außerdem gibt es zwischen Mexiko und Sachsen enge historische Verbindungen: Insbesondere Alexander von Humboldt, der ja in Freiberg an der Bergakademie studierte, hat in Mexiko auf Grund seiner wissenschaftlichen Mexiko-Expedition einen außerordentlich guten Ruf ... Mehr
  • 06.03.2015, Michael Leutert

    Gespräch mit der mexikanischen Menschenrechtsverteidigerin Dolores Saravia

    Was kann die deutsche Politik tun, um das 'Verschwindenlassen' in Mexiko mit zu bekämpfen? Das war Gegenstand beim Gespräch mit Vertretern der Dt. Menschenrechtskoordination Mexiko und der mexikanischen Menschenrechtsverteidigerin Dolores Saravia. Ich bin der Meinung, dass es richtig ist, staatliche ... Mehr
  • 10.02.2015, Michael Leutert

    Auf dem Weg nach Mexiko

    Heute Morgen hat sie begonnen: Meine Reise nach Mexiko. Dort werde ich als Haushaltspolitiker, der für das Auswärtige Amt und das Entwicklungsminsiterium zuständig ist, und als Vorsitzender der deutsch-mexikanischen Parlamentariergruppe eine Woche lang viele Gespräche führen. Grob lassen sich meine Themen in Mexiko in drei Kategorien einteilen: offizielle Politik, Wirtschaft und nicht zuletzte die Menschenrechtssituation vor Ort ... Mehr
  • 02.02.2015, Michael Leutert

    Gespräch mit Bischof Raúl Vera aus Mexiko

    Als Vorsitzender der deutsch-mexikanischen Parlamentariergruppe habe ich mich heute mit dem Bischof Raúl Vera aus Mexiko und ihn begleitenden Angehörigen einer mexikanischen Nichtregierungsorganisation (NGO) getroffen. Dabei waren auch Vertreterinnen und Vertreter des Menschenrechtsausschusses und der deutsch-mexikanischen Parlamentariergruppe ... Mehr
  • 21.01.2015, Michael Leutert

    Treffen mit dem mexikanischen Außenminister

    Um aktuelle Themen - wie die Menschenrechtslage in Mexiko, dem geplante Sicherheitsabkommen und wirtschaftliche Kontakte - ging es in dem Treffen einer hochrangig besetzten mexikanischen Delegation mit deutschen Parlamentariern im Bundetag. Da ich nicht nur im Haushaltsauschuss für die internationalen Etats zuständig bin, sondern auch den Vorsitz der deutsch-mexikanischen Parlamentariergruppe innehabe, hatte ich die Leitung dieses Treffens ... Mehr