24.09.2013

Michael Leutert zum dritten Mal in Bundestag gewählt

Bundestagswahl 2013

news aus chemnitz

Nach 2005 und 2009 hat Michael Leutert (Die Linke) ein drittes Mal den Sprung in den Deutschen Bundestag geschafft. Im Chemnitzer Wahlkreis angetreten, kam er am Sonntag mit 23,84 Prozent der Erststimmen auf Platz 2 hinter Frank Heinrich (CDU). Wie die Jahre zuvor kann der 39-jährige Sozialarbeiter aber aufgrund der Zweitstimmen seiner Partei in Sachsen über die Landesliste erneut in den Bundestag einziehen. „Wir haben insgesamt acht Plätze in Sachsen bekommen, ich war auf Platz 8 und bin somit wieder in den Bundestag gewählt“, sagte Leutert im Interview mit dem Internetradio "tc-fm". (...)

Zum vollständigen Artikel inklusive Radio-Beitrag zum Thema geht es (aus (C)-Gründen) hier lang>

Ausdrucken | Versenden