01.09.2015

linXXtreff-Hoffest: Impressionen

Je schlechter das Wetter, desto gemütlicher das Hoffest

Michael Leutert

Zugegeben: Der Wettergott hatte es beim diesjährigen linXXtreff-Hoffest nicht so gut mit uns gemeint. Dafür haben wir gezeigt, dass sich Chemnitzer LINKE von ein bisschen Regen nicht die Stimmung vermiesen lassen. Alle sind im überdachten Pavillion ein wenig zusammengerückt, was dem Fest schließlich eine eigene, noch gemütlichere Note verliehen hat.

Für mich ist der Hoffest ein wichtiger Termin im Jahr, und ich habe mich gefreut, dass so viele gekommen waren. Während wir sonst beim linXXtreff über bestimmte politische Themen diskutieren, bietet das Fest eine schöne Gelegenheit, entspannt bei Wurst, Grillkäse, Bier oder anderen Getränken über dies und das und natürlich auch über Politik zu reden. Dass am Ende alles aufgegessen und auch das Bier alle war, zeigt mir, dass das Fest nicht nur mir allein gut gefallen hat. Ich danke allen, die da waren, für ihr Kommen und lade euch alle, auch die, die dieses Jahr nicht dabei gewesen sind, schon mal für nächstes Jahr ein.

Ausdrucken | Versenden