01.04.2016

tatsächliche Arbeitslosigkeit im März

DIE LINKE rechnet nach

Michael Leutert

Neuer Monat, altes Spiel: 787.497 offiziell bei der Bundesagentur gemeldete Erwerbslose fehlen in der offiziellen Arbeitslosenzahl für März. Schaut selbst!

Dass wir in unsere Berechnung ausschließlich offiziell registrierte Erwerbslose einschließen heißt, dass SozialhilfebezieherInnen oder die 'Stille Reserve' ist noch nicht mal enthalten sind. Der Sinn dieser Zählweise ist es, der Bundesagentur und der Bundesregierung anhand ihrer eigenen Quellen nachzuweisen, dass die offizielle Arbeitslosenzahl geschönt ist. Und weil das jeden Monat so ist, rechnen wir jeden Monat nach.

Ausdrucken | Versenden