20.10.2008

Menschenrechte in ASEAN-Staaten

Johanna Metz, Das Parlament

Die Fraktionen fordern die Bundesregierung darin unter anderem auf, im Rahmen des EU-ASEAN-Dialogs dafür zu werben, dass alle Mitglieder der wichtigsten asiatischen Regionalorganisation den grundlegenden Menschenrechtspakten der Vereinten Nationen beitreten. Außerdem sollen sie zum Aufbau rechtsstaatlicher Systeme ermutigt werden.
(weiter)

in: Das Parlament, Nr. 43/2008, 20.10.2008

Schlagwörter

Ausdrucken | Versenden