05.12.2016

Spende an Kolorit e.V.

Finanziert aus den Diäten der Linksfraktion im Bundestag

Michael Leutert

Zu meinen schönsten Aufgaben als Chemnitzer Abgeordneter gehört es, mit Spenden soziale und kulturelle Vereine oder Projekte, die mit viel Eigeninitiative und Leidenschaft Menschen helfen, zu unterstützen. Diesmal konnte ich einen 800 Euro-Scheck an Irina Potyi, Elena Chernina, Natalia Schaubert und Elena Britova von Kolorit e.V. übergeben. Kolorit ist ein soziokultureller Verein, der Angebote für russisch-sprechende MigrantInnen bereit hält, aber gleichzeitig auch die russische Kultur und Sprache hier in Deutschland fördern will. Das geht vom Sprachkurs über eine Nähstube, Alltagsbegleitung für SeniorInnen, ein Gesangsensemble bis hin zu einer Ballettschule für Kinder.

Wer ebenfalls in einem Verein oder Projekt mitmacht, das förderungswürdig ist, kann einen Antrag beim Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE stellen. Unsere Bundestagsabgeordneten, so auch ich, zahlen monatlich einen Teil ihrer Diäten ein. Aus ihnen werden die Spenden bezahlt. Wenn ihr aus Chemnitz seid, unterstütze ich euch gerne. Meldet euch in meinem Chemnitzer Büro. Einen Vordruck für den Spendenantrag findet ihr auf der Homepage des Vereins der Fraktion.

Ausdrucken | Versenden