16.10.2008

Namentliche Abstimmung Afghanistan

Fortsetzung ISAF-Einsatz der Bundesweh


119. Sitzung des Deutschen Bundestages

Ergebnis:

Ja-Stimmen: 453
Nein-Stimmen: 79
Enthaltungen: 48
ungültige: 0
Abgegebene Stimmen insgesamt: 580
nicht abgegebene-Stimmen: 33

Die namentliche Abstimmung hat den Vorteil, dass man genau sehen kann, wie jede und jeder einzelne Abgeordnete abgestimmt hat. Alles weitere dazu im Anhang. Bei dieser Abstimmung fand ich es doch erstaunlich zu sehen, wie viele Grüne der Verlängerung des Kriegseinsatzes zustimmen. Hier ist die Treue zur rot/grünen Politik doch ein ganzes Stück größer als beim Thema Hartz IV.

Ausdrucken | Versenden