17.10.2018

"Märtyrerrenten": Kein Lohn für Terror

Jüdische Allgemeine

Märtyrerrenten« heißt ein Phänomen, das das Mideast Freedom Forum mit einer neuen Studie näher beleuchtet hat, die am Mittwoch in Berlin vorgestellt wurde. Es geht um ein System von Zahlungen der Palästinensischen Autonomiebehörde an palästinensische Attentäter und deren Familien. [...]

Linken-Politiker Michael Leutert sagte: »Es kann nicht sein, dass die EU indirekt Zahlungen an Personen leistet, die Attentate gegen Zivilisten verüben. Zahlungen an die Palästinensische Autonomiebehörde müssen konsequent an den Do-No-Harm-Ansatz gebunden und kontrolliert werden.« [...]

https://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/33037

Ausdrucken | Versenden