11.09.2019

Kramp-Karrenbauer will mehr Geld für die Bundeswehr

Wirtschaftswoche

o.A.

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat eine weitere Erhöhung des Wehretats angemahnt. Der für das kommende Jahr vorgesehene Anstieg um 1,7 Milliarden auf rund 45 Milliarden Euro allein reiche nicht, sagte sie am Mittwoch in der Haushaltsdebatte des Bundestags. „Wir müssen ihn mittelfristig verstetigen. Denn wenn es bei den jetzigen Planungen bleibt, sind wesentliche Projekte gefährdet“, warnte die CDU-Vorsitzende am Mittwoch in der Haushaltsdebatte des Bundestags. [...]

Michael Leutert von der Linken monierte: „Wir haben immer noch das Problem, dass die Gerätschaft nicht fliegt oder nicht schwimmt oder nicht fährt. [...]

Zum Artikel in ganzer Länge.

Ausdrucken | Versenden