06.11.2008

Wir stellen uns quer

Protest gegen Castor-Transport

08.11.2008 09:00 Uhr bis 11.11.2008 18:00 Uhr

Zwischen dem 8. und 11. November findet nach einjähriger Pause wieder ein Castor-Transport nach Gorleben statt. Nach dem im Sommer aufgedeckten Chaos um die Atommülllagerstätte Asse und der immer wieder aufflammenden Diskussionen um Laufzeitverlängerungen der Atomkraftwerke wollen wir dort ein klares Zeichen für den schnellstmöglichen Ausstieg aus der Atomkraft setzen.

DIE LINKE unterstützt daher den Aufruf zur Castor-Demo am 9. November in Gorleben. Schon auf Ihrer Klausurtagung am 11. September 2008 hatte die Fraktion ihr Festhalten am schnellstmöglichen Ausstieg aus der Atomkraft und die solidarische Unterstützung der Anti-Atom-Bewegung in ihrer Resolution DIE LINKE unterstützt Anti-Atom-Bewegung bekräftigt.

DIE LINKE beteiligt sich an den Protesten vor Ort im Wendland mit zahlreichen Aktivitäten:

Samstag, 8. November

Busfahrt „Rollender Widerstand“ mit der Bürgerinitiative Lüchow-Dannenberg und Mitgliedern der Bundestagsfraktion sowie der niedersächsischen Landtagsfraktion mit Berichten vom Widerstand gegen die Castor-Transporte. Abfahrt 10.00 Uhr, Esso-Wiese Dannenberg; Ankunft: 12.30 Uhr Gorleben.

Demonstration „Atomkraft? - Nein Danke! Stopp Castor! Gorleben soll leben!“ in Gorleben mit Mitgliedern der Bundestagsfraktion und der niedersächsischen Landtagsfraktion. Beginn: 13.00 Uhr; Treffpunkt DIE LINKE: 12.30 Uhr, Gorleben.

Sonntag, 9. November

„Fraktion vor Ort“: Versammlung der niedersächsischen Landtagsfraktion mit Mitgliedern der Bundestagsfraktion; Dannenberg.

ab Sonntag, 9. November

Teilnahme an der gewaltfreien Sitzblockade "x-tausendmal-quer".

Samstag, 8. November, bis Montag, 10. November

Rollende Infostände der Bundestags- und Landtagsfraktion: Zwei Kleinbusse für Rat (Infos der Fraktionen, wo ist was los,…) und Hilfe (Transport, Pflaster, …) begleitet von Mitgliedern und Mitarbeiter/innen der Bundestags- und Landtagsfraktion. Mit an Bord: Internet für den “Castor-Ticker“ mit Informationen direkt von den Transporten, Musik und Infos.

Schlagwörter

Ausdrucken | Versenden