24.02.2009

Nachtrag zum Landesjugendplenum Sachsen

Michael Leutert

Das Landesjugendplenum des linksjugend Sachsen in Görlitz ist vorüber. Für alle Nicht-Sachsen: In Sachsen handelt es sich dabei um ein satzungsmäßiges Gremium.
Wir - mit meinen 34 Lenzen zähle ich noch zur Jugend ;-) - haben unter anderem die Jugendwahlprogramme für die anstehenden Wahlen beraten und das Wahlprogramm der Landespartei diskutiert. Im Mittelpunkt standen unter anderem Themen wie Online-Überwachung und Euripapolitik. Letztere wird unserer Partei ja gerade heiß diskutiert. Am Schluss hat das Jugendplenum mir sein Votum für die Kandidatur zur Bundestagswahl gegeben - was mich sehr freut.
Hier ein kurzer Film aus der Antragsdebatte.

Ausdrucken | Versenden