09.09.2008

Haben die Grünen mal regiert?

Michael Leutert

Heute morgen Info-Radio, rbb: Ein Journalist fragt Cem Özdemir, Grünen-Chef in spe, ob die jüngsten Personalentscheidungen bei der Sozialdemokraten eine neue Hinwendung der SPD zur Agenda 2010-Politik und damit "zur Politik der Großen Koalition" bedeuten würde.

So schlecht vorbereitet die Frage war, so belanglos war die Antwort ("Nein, nicht unbedingt" etc. pp.)

Womöglich wäre es ein interessanteres Gespräch geworden, wenn der Fragesteller sich und Herrn Özdemir daran erinnert hätte, dass es die rot-grüne Bundesregierung war, unter der die Agenda 2010 und damit auch Hartz IV beschlossen wurden. Hätte der Fast-Vorsitzende dann zur Agenda-Politik gestanden oder seine Vorgänger kritisiert - oder, fast noch interessanter, wie hätte er sich um eine Antwort drumrumgemogelt?

Schlagwörter

Ausdrucken | Versenden