15.01.2010

Linksjugend ['solid] jetzt auch in Chemnitz

Pressemitteilung

Linksjugend ['solid]

Seit diesem Sonntag gibt es nun einen weißen Flecken weniger auf der jugendpolitischen Landkarte Sachsens. Mit der konstituierenden Sitzung vom 10.01.2009 hat sich die Linksjugend ['solid] Chemnitz gegründet.

An der ersten Veranstaltung nahmen rund 20 interessierte junge Menschen teil, die sich in Zukunft aktiv in die Politik einmischen wollen. Die kommenden Wochen werden zunächst dazu dienen, Schwerpunkte für die gemeinsame politische Arbeit zu definieren und erste kreative Aktionen auf den Weg zu bringen. Dabei steht jetzt schon fest, dass sich die Linksjugend Chemnitz sowohl mit Problemen auf kommunaler, als auch auf Landes-, Bundes- und globaler Ebene auseinandersetzen will.

Neue Mitglieder und interessierte MitstreiterInnen sind jederzeit herzlich willkommen und eingeladen, ihre Ideen und Vorschläge einzubringen. Die Linksjugend trifft sich in Zukunft alle zwei Wochen, jeweils am Mittwoch. Das nächste Treffen findet somit am 20. Januar 2010, um 18.30 Uhr im Rothaus Chemnitz (Lohstraße 2) statt."

Schlagwörter

Ausdrucken | Versenden