10.05.2010

„Die Menschheit stirbt und die Welt schaut zu!“

Veranstaltung mit Uwe Schaarschmidt im Chemnitzer Rothaus

Michael Leutert
der Künstler

Sie wollen wissen: Ob das Quetschen von Hübel lukrativ ist?

Wie Erich Mielke zu einem Autogramm von Clown Ferdinand kam?

Zahlen Bottichwichser Steuern?

Wie fühlt sich ein Baumstumpf im Moor?

Ob es intelligentes Leben in Frankenberg gibt?

Wie man sich fühlt, wenn man neben Bärbel Bohley aufwacht?

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe 'Leutert lädt ein' ist diesmal Gelegenheitsautor und Plaudermonster Uwe Schaarschmidt zu Gast. Wann und wo?

Dienstag, 11.Mai. 19:00 Uhr, Rothaus - Lohstraße 2, 09111 Chemnitz

Ausdrucken | Versenden