12.07.2010

Linke: Sachsen wird vom Fernverkehr abgehängt

(mor) / Sächsische Zeitung

Der Streit um Sachsens Fernverkehrsanbindung: Die Bundestagsabgeordnete Caren Lay (Linke) wirft der Bundesregierung vor, „tatenlos zuzusehen, wie die Deutsche Bahn Dresden und ganz Sachsen vom Fernverkehr abhängt“. Dies beweise die Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linken.

(...)

Caren Lay und Fraktionskollege Michael Leutert fordern die Bundesregierung auf, „im öffentlichen Interesse“ Einfluss auf die Geschäftspolitik zu nehmen. Denn die Bahn sei im Bundesbesitz.
zum ganzen Artikel>

Schlagwörter

Ausdrucken | Versenden