11.12.2012

Abschluss meiner Kreistour in Chemnitz

über Rüstungspolitik in Deutschland

Michael Leutert

Gestern Abend hat in Chemnitz meine diesjährige Kreistour zum Bundeshaushalt ihren Abschluss gefunden. In diesem Jahr hatte sie den Schwerpunkt Rüstungspolitik in Deutschland. 33 Milliarden Euro umfasst der Verteidigungsetat 2013. In meinem Vortrag und der Diskussion ging es vor allem um die Strategien, Entwicklungen und Zusammenhänge hinter dieser Zahl.
Es hat mich nicht nur gefreut, dass viele gekommen waren, sondern auch, dass es hinterher - wie meist - noch zu einer intensiven Diskussion gekommen ist. Die Erfahrung der Kreistour bestärkt mich darin, politische Erkenntnisse, an die ich als Bundestagsabgeordneter der Linken und Mitglied des Haushaltsauschusses leichter komme als Außenstehende, immer wieder direkt an die Basis zu tragen und mit ihr zu diskutieren. Nicht allein, dass ich so über interessante Inhalte, die leider selten im Fernsehen oder den Zeitungen zu finden sind, berichten kann. Umgekehrt erfahre ich auch noch besser, welche Aspekte an Themen wirklich interessieren, und werde öfters sogar auf Fragen gestoßen, die ich mir selbst noch gar nicht gestellt hatte.
Ich möchte mich bei allen bedanken, die zum Gelingen der diesjährigen Kreistour beigetragen haben! Für die gestrige Veranstaltung gilt das besonders für Elise Hempel und das Bürgerhaus City! Es hat mir viel Spaß gemacht.

Ausdrucken | Versenden