30.01.2013

Bündnis Dresden Nazifrei - auf der Pressekonferenz

zum Stand der Repression gegen TeilnehmerInnen

Michael Leutert

Am 28.01.2013 habe ich an der Pressekonferenz vom 'Bündnis Dresden Nazifrei' teilgenommen. Thema war der Stand der Repression, also der Ermittlungsverfahren und Anklagen, gegen DemonstrantInnen, die sich dem (zumindest bislang) jährlichen Nazi-Aufmarsch in Dresden entgegengestellt haben. In meinem Fall hat die Staatsanwaltschaft Dresden beim Immunitätsausschuss des Bundestages beantragt, gegen mich Anklage wegen meiner angeblichen Beteiligung an Blockaden 2011 erheben zu dürfen. Alles weitere könnt Ihr im Film sehen und hören.

Ausdrucken | Versenden