Schlagwort: Sachsen

Navigieren Sie mit Hilfe der Schlagworte

  • 19.01.2010, Michael Leutert

    Durchsuchung der Landesgeschäftsstelle der LINKEN in Dresden

    ... Mehr
  • 19.01.2010, Rico Gebhardt / Julia Bonk / Klaus Bartl

    Keine Kriminalisierung des Protests gegen Naziaufmarsch in Dresden!

    Der innenpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE und Landesvorsitzende der LINKEN Sachsen, Rico Gebhardt, erklärt zur heutigen Durchsuchung und Beschlagnahme von Material zum 13. Februar: Im Zuge des Durchsuchungsbeschlusses eines Dresdner Amtsrichters gegen das Büro eines breiten Bündnisses, das aus Parteien, Gewerkschaften und Vereinen besteht, sind die Räumlichkeiten der LINKEN Sachsen betroffen, in denen sich dieses Büro befindet. Wir stellen zwar fest, dass sich die Durchsuchung nicht direkt gegen die DIE LINKE gerichtet hat und dass kein originäres Material der LINKEN beschlagnahmt wurde. Ungeachtet dessen ist aus unserer Sicht die Aktion der Staatsanwaltschaft dennoch unannehmbar: Mehr
  • 08.01.2010, für die Mitglieder der Landesgruppe: Michael Leutert

    Erklärung der Landesgruppe Sachsen der LINKEN im Bundestag

    "Für DIE LINKE war 2009 ein sehr erfolgreiches Jahr. Wahlerfolge der ostdeutschen und westdeutschen Landesverbände und ein stetiger Anstieg der Mitgliederzahlen sind dafür ebenso Beleg wie linke Themen im Fokus der öffentlichen Debatte. Diese Erfolge sollten uns alle freuen und zugleich Ansporn sein. Mit Bedauern nehmen wir jedoch zur Kenntnis, dass eine öffentlich geführte Diskussion in Gang gekommen ist, in der persönliche Angriffe die notwendige Debatte über den politischen Kurs der LINKEN ersetzen. Mehr
  • 18.12.2009, Michael Leutert

    Bundesrat – Tillich schadet Sachsen

    "Ministerpräsident Tillich stellt mit seiner Zustimmung im Bundesrat Parteidisziplin über die Interessen Sachsens“, so Michael Leutert, Sprecher der Landesgruppe Sachsen der LINKEN im Bundestag. „Bereits durch das Lavieren im Vorfeld ist deutlich geworden, dass der Widerstand Sachsens nicht ernst gemeint war.“ Mehr
  • 08.11.2009, Michael Leutert

    eine Neue ist dabei

    In den neu gewählten Bundestag sind acht Abgeordnete der LINKEN aus Sachsen eingezogen. Sieben von ihnen waren bereits in der letzten Legislatur dabei. Neu hinzugekommen ist Caren Lay. Gemeinsam bilden sie die Landesgruppe Sachsen: Mehr
  • 04.11.2009, Michael Leutert

    IW-Studie zum Osten blendet Wirklichkeit aus

    "Die These des IW von der rasant aufholenden ostdeutschen Wirtschaft ist eine Mischung aus Wunschprojektion und selektiver Wahrnehmung", so Michael Leutert, Sprecher der Landesgruppe Sachsen der LINKEN im Bundestag. Mehr
  • 11.09.2009, Michael Leutert

    Die Phoenix-Reportage

    ... Mehr
  • 10.09.2009, Michael Leutert

    Andrej Hermlin bei der LINKEN in Chemnitz

    ... Mehr
  • 05.09.2009, Frank Brunner / Junge Welt

    Bock zum Gärtner gemacht

    Für Chemnitz ist es einer der Höhepunkte des Sommers. Bis zu 300000 Gäste besuchen jedes Jahr das dreitägige Stadtfest im Zentrum der sächsischen Metropole. So auch am vergangenen Wochenende. Doch einigen Jugendlichen dürfte diesmal die Feierlaune gründlich vergangen sein. Am 28. August gegen 22.30 Uhr wurden etwa zehn 13- bis 20jährige am Rande der Großveranstaltung mit Fäusten und Bierflaschen traktiert. Zwei von ihnen wurden verletzt; einer mußte im Krankenhaus behandelt werden. Bei den Angreifern habe es sich um eine Gruppe von 40 Neonazis gehandelt, so die Opferberatung RAA Sachsen. Die Linkspartei fordert nun eine Untersuchung. »Der brutale Überfall beim Stadtfest stellt eine neue Qualität dar und muß dringend aufgeklärt werden«, sagte der Chemnitzer Bundestagsabgeordnete Michael Leutert am Freitag gegenüber junge Welt. Nach Aussagen von Zeugen, so Leutert, sollen die Schläger eindeutig zum rechten Spektrum gehört haben. (...) Mehr
  • 03.09.2009, (ddp-lsc)

    Leutert - Linke fordert schnelle Aufklärung des Neonazi-Überfalls in Chemnitz

    Bundestagsabgeordneter Leutert kritisiert zugleich eingesetzte Sicherheitsfirma Der Linke-Bundestagsabgeordnete Michael Leutert fordert eine schnelle Aufklärung des vermeintlichen Neonazi-Überfalls am Rande des Chemnitzer Stadtfestes. Mehr
  • 02.09.2009, Michael Leutert

    Der Wahlkampf beginnt in Chemnitz

    ... Mehr
  • 01.09.2009, Michael Leutert

    Paralleluniversum SPD

    ... Mehr
  • 29.08.2009, Michael Leutert

    Nach dem Wahlkampf ist vor dem Wahlkampf

    ... Mehr
  • 13.08.2009, Michael Leutert

    Körperkunst in der sächsischen LINKEN

    Bislang habe ich ja immer noch versucht, wenigstens etwas die Fassade der LINKEN in Osten zu wahren. Doch nun hat mir mein Freund und Genosse Peter eine Strich durch die Rechnung gemacht, wie man in diesem Film aus dem Wahlkampf sieht. Naja, Minister wird er vielleicht so nicht mehr, aber das ist ja auch nicht alles im Leben. ;-) - Erkennt jemand, was auf seinem rechten Arm steht? Mehr
  • 12.08.2009, Michael Leutert

    Landtagswahlkampf 2009 - the making of

    ... Mehr
  • 05.08.2009, Michael Leutert

    Radfahren in Chemnitz

    ... Mehr
  • 17.06.2009, Michael Leutert

    Hilfe für Silka Strauch!

    ... Mehr
  • 15.06.2009, Michael Leutert

    Film: Einschätzung der VertreterInnenkonferenz

    ... Mehr
  • 14.06.2009, Michael Leutert

    Film: Impressionen von der VertreterInnenkonferenz

    Hier einige Impressionen vom Parteitag. Mehr
  • 14.06.2009, Michael Leutert

    Einschätzung und Impressionen

    ... Mehr
Blättern: