Schlagwort: 2017

Navigieren Sie mit Hilfe der Schlagworte

  • 09.10.2017, Steffi Hoffmann

    Wahlergebnis als Reaktion auf Unsicherheit im Land

    Michael Leutert bekam 19,4 Prozent der Stimmen für ein weiteres Mandat der Partei Die Linke. Der Diplom-Soziologe ist verheiratet und hat drei Kinder. Seit 2005 ist er Mitglied des Deutschen Bundestages. Was war Ihr erster Gedanke, als Sie das Ergebnis in Ihrem Wahlkreis erfahren haben? Die Ergebnisse in Chemnitz kamen später als Ergebnisse aus ländlicheren Regionen in Sachsen ... Mehr
  • 05.10.2017, Michael Leutert

    Anmerkungen zum Wahlkampf 2017 in Chemnitz

    Liebe Genossinnen und Genossen, der Bundestagswahlkampf liegt hinter uns. Als Erstes ist es mir ein Bedürfnis, allen, die mitgeholfen haben, meinen Dank auszusprechen. Namentlich möchte ich dem Wahlteam um Franziska Wendler danken, das den Wahlkampf organisiert hat. Jeder, der damit mal zu tun hatte, weiß, wieviel Arbeit das ist ... Mehr
  • 27.09.2017, o.N.

    Vier Chemnitzer ziehen in den Bundestag ein

    "Nach der Bundestagswahl am vergangenen Sonntag ziehen nach aktuellem Stand vier Chemnitzer in den neuen Bundestag ein. Die meisten Erststimmen konnte nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis der CDU-Kandidat Frank Heinrich auf sich vereinen - er gewann damit das Chemnitzer Direktmandat. (...) Ein Einzug in den Bundestag über die Landesliste der AfD glückte Köhler nicht ... Mehr
  • 15.08.2017, Michael Leutert

    Liebe Chemnitzerinnen und Chemnitzer,

    als Kandidat der LINKEN werbe ich um Ihre Stimmen bei der Bundestagswahl am 24. September. Die Interessen der Ostdeutschen zu verteidigen, der Einsatz für soziale Gerechtigkeit und der Kampf um die Erhaltung des Friedens sind die wichtigsten Punkte unserer Politik. Und es lohnt sich, DIE LINKE zu wählen ... Mehr
  • 01.05.2017, Tino Moritz

    Linke vertrauen auf bewährtes Personal

    Bei der Aufstellung ihrer Kandidatenliste für die Bundestagswahl befolgt Sachsens Linke mehrere Wünsche aus Berlin. Aber es gibt auch Verlierer. GLAUCHAU - Täve Schur war zwar nicht persönlich da. Aber als Sachsens Linke am Samstag in Glauchau ihre Kandidatenliste für die Bundestagswahl aufstellte, war der Ex-Radweltmeister trotzdem präsent ... Mehr
  • 30.04.2017, dpa

    Duo Kipping/Hahn führt Sachsens Linke in Bundestagswahlkampf

    Die Linken in Sachsen ziehen mit Katja Kipping und André Hahn als Spitzenduo in den Bundestagswahlkampf. Die Bundesvorsitzende aus Dresden erhielt am Samstag beim Landesparteitag in Glauchau 84,8 Prozent der Delegiertenstimmen. Sie hatte keinen Gegenkandidaten. Der stellvertretende Vorsitzende im Bundestags-Kontrollausschuss für die Geheimdienste setzte sich gegen zwei weitere Bewerber auf Platz zwei der Landesliste mit 56,6 Prozent der Stimmen durch ... Mehr
  • 20.02.2017, Alessandro Peduto

    „Es herrscht flächendeckende Verunsicherung“

    MÜNCHEN - Der Linke-Verteidigungspolitiker Michael Leutert war in München [bei der Münchner Sicherheitskonferenz 2017] dabei. Alessandro Peduto hat mit dem Chemnitzer gesprochen. Freie Presse: Haben die USA die Sicherheitskonferenz dominiert? Michael Leutert: Ja. Im Gegensatz zu früheren Jahren, als sich vieles um Russland und die Konflikte in Syrien und der Ukraine drehte, war die Aufmerksamkeit eindeutig auf die USA gerichtet ... Mehr
  • 10.01.2017, Michael Leutert

    „Dieser Wahlkampf wird wesentlich härter als bisherige.“

    Hallo, Michael! 2016 war ein bewegtes Jahr: Ob der Krieg im Nahen Osten, der Brexit, die Wahl von Trump oder der IS-Terror, die Rückkehr des europäischen Nationalismus und der Aufstieg der AfD. Nun hat ein neues Jahr begonnen. Wird es besser als das alte? Ich hoffe sehr, dass es besser und friedlicher wird ... Mehr
  • 31.12.2016, Michael Leutert

    Frohes neues Jahr!

    Ich wünsche euch allen einen guten Start ins Jahr 2017. Ich hoffe, dass wir es gemeinsam schaffen, das nächste Jahr für alle friedlicher und glücklicher zu machen. Mehr
  • 24.11.2016, Michael Leutert

    Alle Kinder müssen gleich viel wert sein

    Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Frau Ministerin, wir beraten heute abschließend den Haushalt des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Der Begriff „Kinder“ taucht im Titel nicht auf. Aber Kinder sind natürlich elementarer Bestandteil vieler Familien. Das ist auch ein Grund dafür, dass viele Leistungen für Kinder in Ihrem Haushalt angesiedelt sind ... Mehr
  • 24.11.2016, Michael Leutert

    Mehr Geld für Entwicklungspolitik ist die beste Verteidigungspolitik

    Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Herr Minister, im September haben Sie uns einen Entwurf vorgelegt, der knapp 8 Milliarden Euro umfasste, und heute sprechen wir über einen Etat von 8,5 Milliarden Euro, der zur Abstimmung steht. Das heißt, wir haben in den Haushaltsverhandlungen noch einmal nachgesteuert, nachgebessert und etwas über 500 Millionen Euro draufgepackt ... Mehr
  • 23.11.2016, Michael Leutert

    Der Rüstungshaushalt ist außer Kontrolle geraten

    Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Frau Ministerin, ich gehe fest davon aus, dass dies der letzte Haushalt ist, den Sie als Verteidigungsministerin zu verantworten haben. Ich muss sagen: Damit setzen Sie sich kein Denkmal. Sie kapitulieren vor Ihren eigenen Ansprüchen und sind damit auch gescheitert ... Mehr
  • 23.11.2016, Michael Leutert

    Deutsche Außenpolitik zurzeit handlungsunfähig

    Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Herr Minister, wir sprechen jetzt über 5,2 Milliarden Euro für das Auswärtige Amt. Das sind immerhin 630 Millionen Euro mehr, als Sie in der ersten Lesung beantragt hatten. Während der Verhandlungen wurden 475 Millionen Euro mehr für humanitäre Hilfe, genauso wie wir das gefordert haben - Links wirkt also -, (Beifall bei der LINKEN) und 75 Millionen Euro mehr für die Krisenbewältigung bereitgestellt ... Mehr
  • 11.11.2016, Michael Leutert

    80.000 Euro vom Bund für den Eisenbahnerverein

    Wie schon in den letzten Jahren konnte ich mich als Haushaltspolitiker der LINKEN erfolgreich dafür einsetzen, dass der Eisenbahnerverein 'Richard Hartmann' Fördergelder des Bundes für die Restaurierung seiner historischen Seilablaufanlage erhält. In der abschließenden Bereinigungssitzung zum Bundeshaushalt 2017 am 10 ... Mehr
  • 11.11.2016, Michael Leutert

    Initiative erfolgreich: Mittel für SOS Kinderdorf 2017 verdoppelt

    „Ich bin froh, dass meine Initiative erfolgreich war, die Mittel für die Arbeit von SOS-Kinderdorf im Bundeshaushalt 2017 mehr als zu verdoppeln“, so Michael Leutert, zuständiger Berichterstatter der LINKEN im Haushaltsausschuss des Bundestags. „In der abschließenden Beratung wurde heute Nacht beschlossen, die 865 ... Mehr
  • 10.11.2016, Michael Leutert

    Kürzungen der Jugendverbandsarbeit im Bundeshaushalt 2017 verhindert

    „Ich freue mich sehr, dass wir die von der Bundesregierung vorgesehenen Kürzungen bei der Jugendverbandsarbeit im Bundeshaushalt 2017 rückgängig machen konnten“, so Michael Leutert, Chemnitzer Abgeordneter der LINKEN im Bundestag und zuständiger Berichterstatter im Haushaltsausschuss. „Das ist auch eine gute Nachricht für die Bläserjugend Sachsen, die sich deshalb an mich gewandt hatte ... Mehr
  • 10.11.2016, Anja Neubert

    328,7 Milliarden und die Sache mit der Null

    In einer "Bereinigungssitzung" entscheiden die Mitglieder des Haushaltausschusses vom Bundestag über die für kommendes Jahr geplanten Ausgaben. Fünf der 41 ordentlichen Mitglieder des Ausschusses, die über den Etat 2017 mitbestimmen, kommen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Wir haben sie gefragt, welches die für sie wichtigsten Zahlen im Haushaltsentwurf sind ... Mehr
  • 10.11.2016, Renè Heilig (neues deutschland)

    Ganz rational aus Fehlern lernen

    Am Donnerstag findet die Bereinigungssitzung im Haushaltsausschuss statt. Was wird da bereinigt? Da versuchen einige Leute, sehr viel zu bereinigen. All das, was bisher in den Haushaltsverhandlungen nicht berücksichtigt wurde, kann am Donnerstag noch in den Haushalt reingeschrieben werden. Wenn die Bundeswehr also mehr Panzer, mehr Cybergerät braucht, könnte die Forderung jetzt noch in den Haushalt 2017 gelangen? Ja, das ist die letzte Chance ... Mehr
  • 04.11.2016, Michael Leutert

    "Mit eurer Unterstützung"

    Liebe Genossinnen und Genossen, mit eurer Unterstützung möchte ich 2017 erneut für den Bundestag kandidieren. Eine kleine Bilanz meiner Arbeit in den letzten vier Jahren findet ihr weiter unten. Hier zunächst einige Angaben zu meinem Werdegang: Ich wurde 1974 in Schlema geboren und bin in Mittweida aufgewachsen ... Mehr
  • 09.09.2016, Michael Leutert

    "Ein Wahlkampfhaushalt der Großen Koalition"

    Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Herr Kollege Spahn, ich weiß, dass Sie bzw der Finanzminister in die schwarze Null verliebt sind; aber immer wieder zu versuchen, uns dann, wenn wir das kritisieren, in die Schuldenecke zu stellen, das halte ich nicht für redlich. (Beifall bei der ... Mehr
Blättern:
  • 1
  • 2