Schlagwort: AJZ

Navigieren Sie mit Hilfe der Schlagworte

  • 09.09.2014, Michael Leutert,

    Endlich: Polizeieinsatz am 5.3.2011 in Chemnitz für rechtswidrig erklärt

    Nach 3 Jahren nun endlich die Bestätigung. Der Polizeieinsatz am 5.3.2011 war unverhältnismäßig und somit rechtswidrig. Was war passiert? Wie jedes Jahr versuchten Nazis den Tag der Bombardierung von Chemnitz im 2. Weltkrieg für sich um zu deuten. Wo gegen sich wie jedes Jahr Protest formierte. Doch im Gegensatz zu den Jahren davor, in denen die Nazis noch vom Stadtzentrum fern gehalten werden konnten, sollten sie 2011 durch die Innenstadt laufen ... Mehr
  • 30.06.2013, Michael Leutert

    Hochwasser: Spende an das AJZ übergeben

    Heute Vormittag konnte ich in Chemnitz eine Spende von 1000 Euro an das vom Hochwasser betroffene AJZ übergeben. Das Geld ist auf unseren Bundesparteitag in Dresden von den Delegierten gesammelt worden. Die Linke-Bundestagsfraktion hat dann auf 1000 Euro aufgerundet. Das AJZ hatte unter anderen massive Schäden bei den technischen Einrichtungen und Einrichtungsgegenständen zu beklagen ... Mehr
  • 26.11.2009, Michael Leutert

    Grußwort auf der AJZ-Demo

    ... Mehr
  • 24.11.2009

    Grußwort zur Demonstration

    Gerne hätte ich selbst an der Demonstration teilgenommen, hatte aber Termine im Buzndestag, bei denen ich anwesend sein musste. Deshalb ist auf der Demo ein Grußwort von mir verlesen worden: Mehr
  • 23.11.2009, Michael Leutert

    Termin im von Schließung bedrohten AJZ Chemnitz

    ... Mehr
  • 03.11.2009, Michael Leutert

    AJZ droht Schließung

    Das die Stadt Chemnitz zukünftig unter Finanzproblemen leiden wird, war schon vor vielen Monaten abzusehen. Die Auswirkungen der Wirtschaftskrise, welche sich auch in sinkenden Einnahmen der öffentlichen Haushalte niederschlägt, machen um die Stadt keinen Bogen. Mehr
  • 28.10.2009, Michael Leutert

    Kürzungspläne für das Alternative Jugendzentrum Chemnitz ändern

    „Die heute bekannt gewordenen Kürzungsabsichten des Jugendamts Chemnitz für 2010 bedrohen das Alternative Jugendzentrum (AJZ) e.V. in seiner Existenz“, so der Chemnitzer Bundestagsabgeordnete der LINKEN, Michael Leutert. „Ich fordere den Leiter des Jugendamtes auf, die Pläne in dieser Form nicht umzusetzen.“ Mehr