Schlagwort: Appell

Navigieren Sie mit Hilfe der Schlagworte

  • 09.12.2014, Michael Leutert

    "Wir brauchen eine neue Entspannungspolitik für Europa."

    Zahlreiche, zum Teil hochrangige Persönlichkeiten haben über politische Lager hinweg in einem dringenden Appell vor einer Ausgrenzung Russlands gewarnt und für einen Dialog und eine neue Entspannungspolitik geworben. Dieser Appell ist keinesfalls einseitig, er wendet sich vielmehr gegen eine Dämonisierung Russlands und benennt Ursachen der gegenwärtigen Eskalation zwischen dem Westen und Russland, an denen der Westen seinen Anteil hat ... Mehr
  • 06.06.2012, Anon. (News aus Chemnitz)

    Chemnitz: Über 4.200 Unterschriften zum Bahnappell

    Bis zum Mittwochnachmittag haben sich bereits über 4.200 Personen auf der Unterschriftenliste zum Bahnappell der Stadt Chemnitz eingetragen. Die Tendenz ist weiter steigend, so dass nun beschlossen wurde, die Aktion bis zum 16. Juli zu verlängern. Bis dahin kann sich jeder, der sich für einen Fernverkehrsanschluss der Region Chemnitz einsetzen möchte, im Internet oder auf den ausliegenden Listen in Rathäusern, Bürgerservicestellen und der Chemnitz-Information einschreiben. Mehr
  • 23.05.2012, MichaelLeutert

    Appell zur Verbesserung der Schienenanbindung

    Seit langem ist die fehlende Fernverkehrsanbindung unserer Stadt ein großes Ärgernis. Als einzige Stadt dieser Größe in Deutschland ist die Chemnitzer Region vom Fernverkehr der Deutschen Bahn abgekoppelt. Offensichtlich sah weder die rot-grüne noch die jetzige schwarz-gelbe Bundesregeriung hier Handlungsbedarf, wie zuletzt eine kleine Anfrage der LINKEN im Bundestag ergab. Chemnitz ist eine wichtige Wirtschaftsregion in Sachsen, in ihr Leben rund 1,5 Millionen Menschen. Um als Stadt und Region attraktiv zu sein - sowohl für die hier aufwachsenden Jugendlichen wie für neu Herziehende - und für die wirtschaftliche Entwicklung ist es unerlässlich, dass endlich was passiert. Mehr