Schlagwort: Befreiung

Navigieren Sie mit Hilfe der Schlagworte

  • 08.05.2016, Michael Leutert

    Tag der Befreiung

    Er bedeutete die endgültige Befreiung von Vernichtung, Krieg und Nazi-Barbarei. Deshalb haben wir als LINKE im Bundestag den Antrag gestellt, den 8. Mai zum gesetzlichen Gedenktag zu machen. Gerade in diesen Zeiten, in denen Nazis in unserem Land erneut Angst und Schrecken verbreiten und Hass und Rassismus in der Politik salonfähig zu werden scheinen, wäre dies ein wichtiges Zeichen ... Mehr
  • 08.05.2015, Michael Leutert

    Befreiung für Sascha, für Jura, für Tolja, für alle

    Der 8. Mai ist der Tag der ‪‎Befreiung‬. Er war es für die kleine Sascha, für Jura, für Tolja und für ihre Kinderärztin Anna Lichatschewa, wenn sie diesen Tag noch erleben durften. Denn Sascha, Jura und Tolja hatten keine Kindheit im Frieden. Sie lebten im Winter 1941/42 im von der deutschen Wehrmacht belagerten, beschossenen und ausgehungerten Leningrad ... Mehr
  • 08.05.2014, Michael Leutert

    Спасибо! Thank you! Merci!

    Heute ist der 69. Jahrestag der Kapitulation von Nazi-Deutschland im Zweiten Weltkrieg. Es war ein Tag der Befreiung, dessen Bedeutung für uns heute bereits der damalige westdeutsche Bundespräsident Richard von Weizsäcker in seiner Rede vor dem Bundestag am 8. Mai 1945 sehr gut formuliert hat: "Wer aber vor der Vergangenheit die Augen verschließt, wird blind für die Gegenwart ... Mehr
  • 08.05.2012, Michael Leutert

    Danke!

    ... Mehr