Schlagwort: Kuba

Navigieren Sie mit Hilfe der Schlagworte

  • 15.07.2015, Leon Renner / LINKS! Zeitung für Sachsen

    Links wirkt: Steinmeier in Kuba

    Herr Leutert, wir können diesmal eine echte Neuigkeit verkünden, die jetzt, wenn wir miteinander sprechen, den Medien noch unbekannt ist. Worum handelt es sich? Als erster deutscher Außenminister überhaupt wird Frank Walter Steinmeier am siebten und achten Juli [Update: Die Reise wurde kurzfristig um eine Woche verschoben] zu einem offiziellen Besuch in Kuba weilen ... Mehr
  • 08.06.2013

    Linke-Abgeordnete: »Selbstanzeige« beim Verfassungsschutz

    »Lassen uns nicht spalten«: Bundestagsabgeordnete treten Cuba Sí bei – und kritisierten Beobachtung durch Inlandsgeheimdienst als »absurd« Berlin (nd). Acht Bundestagsabgeordnete der Linken sind dem Solidaritätsnetzwerk Cuba Sí beigetreten und haben dies sogleich dem Verfassungsschutz angezeigt – aus Protest gegen die Überwachung der Linkspartei-Arbeitsgemeinschaft durch den Geheimdienst ... Mehr
  • 23.01.2012, Martin Ling (neues deutschland)

    Deutschland gilt in Kuba als Hardliner

    Nach zehnjähriger Abstinenz reiste vom 7. bis 13. Januar erstmals wieder eine Bundestagsdelegation nach Kuba. Zur Delegation des Haushaltsausschusses gehörte Michael Leutert von der Linksfraktion. Über die Entwicklung der deutsch-kubanischen Beziehungen sprach mit ihm für »nd« Martin Ling. nd: Zeichnet sich in den deutsch-kubanischen Beziehungen Tauwetter ab oder wie lässt sich der erste Besuch einer Bundestagsdelegation seit 2002 erklären? Für Euphorie ist es sicher zu früh, ein Zeichen der Annäherung war der Besuch auf alle Fälle. Er wurde im Haushaltsausschuss interfraktionell über ein Jahr vorbereitet. Dabei mussten angesichts des kühlen Verhältnisses einige Hindernisse aus dem Weg geräumt werden. Mehr
  • 24.09.2008, Michael Leutert

    Aleida Guevara, die Tochter von Che Guevara

    ... Mehr
  • 19.09.2008, Michael Leutert

    Treffen mit kubanischen Botschafter im Menschenrechtsausschuss

    ... Mehr
  • 20.06.2008, Michael Leutert

    Aufhebung der EU-Sanktionen gegen Kuba ist überfälliger Schritt

    „Die Einigung der EU-Außenminister, die politischen Beziehungen zu Kuba wieder zu normalisieren, vollzieht einen längst überfälligen Schritt“, erklärt Michael Leutert, menschenrechtspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. „Die vorgesehene Überprüfung des Beschlusses in einem Jahr offenbart jedoch ein fragwürdiges Verständnis von Normalität.“ Leutert weiter: Mehr