Schlagwort: Linke

Navigieren Sie mit Hilfe der Schlagworte

  • 17.01.2018, Torsten Schilling

    KAMPF GEGEN REICHSBAHN-WAGGONS:

    Chemnitz - Die vier Chemnitzer Bundestagsabgeordneten kämpfen weiter gegen die Reichsbahnwaggons auf der Strecke Chemnitz - Leipzig. Frank Heinrich (53, CDU), Detlef Müller (53, SPD), Frank Müller-Rosentritt (35, FDP) und Michael Leutert (43, Linke) haben unterschiedliche Parteibücher. Sie eint aber ein Ziel: "Kurzfristig die Verbesserung der Betriebsqualität seitens der beteiligten Partner sowie langfristig den zweigleisigen Ausbau und die Elektrifizierung der Strecke zu erreichen ... Mehr
  • 14.11.2016, Michael Leutert

    Danke für euer Vertrauen! Auf geht's!

    Am 12. November hat mich DIE LINKE Chemnitz zum Direktkandidaten bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gewählt. Dafür möchte ich mich bei meinen Genossinnen und Genossen herzlich bedanken. Ich freue mich über das Vertrauen und werte das auch als eine Bestätigung meiner Arbeit in Chemnitz und Berlin. Noch ist es fast ein Jahr hin, und natürlich geht die politische Arbeit weiter ... Mehr
  • 22.10.2015, Michael Leutert

    Für eine linke Außenpolitik mit Hand und Fuß

    Dieses - von meinem lieben Genossen Mirko Schultze - kunstvoll bearbeitete Foto entstand am 19 Oktober in Görlitz. Dorthin hatte mich Mirko zu einer Diskussionsrunde über linke Außenpolitik eingeladen. Nicht nur weil ich im Haushaltsausschuss des Bundestagses für alle internationalen Etats zuständig bin, liegt mir das Thema am Herzen ... Mehr
  • 14.09.2015, Christine Keilholz / Dresdner Neueste Nachrichten

    Gebhardt bleibt Landeschef

    (...) Die Linken müssten "unanfechtbar die Gutmenschen sein", meinte der Ex­ Fraktionschef Peter Porsch. Die Ex­-Ab­geordnete Monika Runge forderte einen "neuen demokratischen Aufbruch", wo­ hin auch immer. "Es geht keinem Flücht­ling besser, wenn wir jeden Tag beto­nen, dass der Amerikaner an allem Schuld ist", warf der Chemnitzer Bun­destagsabgeordnete Michael Leutert in die Diskussion ... Mehr
  • 14.09.2015, Thilo Alexe / Sächsische Zeitung

    Linke blinkt nach Links

    (...) In der Debatte treten zunächst gegen­sätzliche Auffassungen zur Parteistrategie zutage. Überraschung erzeugt der Chem­ nitzer Bundestagsabgeordnete Michael Leutert. Er ruft zur Realpolitik auf und räumt mit liebgewonnenen Haltungen auf. Amerika, sagt er, sei nicht immer an allem schuld. Und wer für Asylkosten die Millio­närssteuer fordere, übersehe ein Detail ... Mehr
  • 09.04.2015, Michael Leutert

    Besuchergruppe aus Chemnitz im Bundestag

    Außerhalb der Sitzungswochen des Bundestages bietet sich mehr Raum für andere Termine. So war gestern eine Besuchergruppe aus Chemnitz auf meine Einladung hin nach Berlin gereist, die sich vor allem aus dem Arbeitslosenarbeitskreis IG-Metall Chemnitz und Mitgliedern der Linken Chemnitz zusammensetzte ... Mehr
  • 06.04.2014, Michael Leutert

    Herzlichen Glückwunsch, Nico!

    Nico Brünler, unser Chemnitzer Stadtvorsitzender der LINKEN und seit Jahren mein Mitarbeiter im Wahlkreisbüro, hat gute Chancen dem nächsten sächsischen Landtag anzugehören. Bei der Landesvertreterinnenversammlung wurde er auf den aussichtsreichen Listenplatz 20 gewählt. Ich freue mich für ihn und gratuliere ihm herzlich ... Mehr
  • 30.11.2013

    Chemnitz...

    ...zwischenzeitlich auch mal Karl-Marx-Stadt genannt, ist mit heute ca. 244000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Sachsens und ursprünglich ein Kind der industriellen Revolution. Innerhalb weniger Jahrzehnte entwickelte es sich im 19. Jahrhundert von einer Kleinstadt zu einer Industriemetropole. Als solche war sie im 20 ... Mehr
  • 12.09.2013, Michael Leutert

    Mit dem Fernsehen in Chemnitz unterwegs

    Zum Abschluss der 'MdB 2.0'-Reihe hat mich Phoenix in Chemnitz beim Wahlkampf besucht. Das Ergebnis könnt ihr als Teil einer Reportage hier sehen: Neben einer Kochaktion inm Wahlkampf waren wir beim Eisenbahnmuseum in Hilbersdorf und bei der RAA Opferberatung. Aber schaut doch selbst! Ab 9.30min bin ich dran ... Mehr
  • 27.08.2013, Michael Leutert

    Kinderfest der LINKEN in Chemnitz

    We jedes Jahr sind wir als Chemnitzer LINKE diese und nächste Woche wieder mit unseren Kinderfesten in der Stadt unterwegs. Montag haben wir auf dem Kaßberg angefangen, und gestern waren wir im Beimler-Gebiet. Mir machen die Kinderfeste viel Spaß, schon weil ich gerne mit Kindern zusammen bin. Außerdem sind sie auch politisch sinnvoll ... Mehr
  • 11.03.2013, Michael Leutert

    Bewerbungsrede als Direktkandidat der LINKEN Chemnitz

    Am 09.3.2013 haben wir in Chemnitz den Direktkandidaten der Chemnitzer LINKEN für die Bundestagswahl 2013 bestimmt. In einer Kampfabstimmung mit meinem Gegenkandidaten Thiemo Kirmse wurde ich mit 117 zu 78 Stimmen gewählt. Ich danke meinen Genossinnen und Genossen für ihr Vertrauen und freue mich auf den gemeinsamen Wahlkampf ... Mehr
  • 24.10.2012, Michael Leutert

    Suppe, die man gern auslöffelt

    Was haben Erbsen, Kartoffeln und Zwiebeln mit Rentenpolitik zu tun? Erst einmal nichts. Wenn man aber aus diesem und anderen Gemüse eine schmackhafte Suppe kocht und sie jenen anbietet, die sonst die Renten-Suppe der Bundesregierung auslöffeln müssen, ergibt sich eine gute Gelegenheit zum politischen Gespräch. So haben Anfang Oktober Genossinnen und Genossen gemeinsam mit mi Mehr
  • 20.10.2012, dpa

    Linke sieht sächsische Regierungskoalition in der Sackgasse

    Kipping stimmte ihre Partei auf den Bundestagswahlkampf ein und kritisierte dabei scharf den SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück. Zumindest die SPD-Linke und die in der Partei organisierten Gewerkschafter müssten sich nun entscheiden, „folgen sie ihrem Herzen nach links oder folgen sie ihrem Kandidaten nach rechts“, sagte sie. Es sei schwer vorstellbar, sich mit einem Mann wie Steinbrück auf ein gemeinsames Reformprogramm zu verständigen. Er stehe wie kein anderer in der SPD für die Agenda 2010 und Hartz IV. Jedoch sei Steinbrücks Zeit mit dem Wahltag ohnehin zu Ende. Mehr
  • 23.01.2012, Michael Leutert

    Verfassungsschutz überwacht 27 LINKE-Bundestagsabgeordnete

    ... Mehr
  • 16.10.2011

    Live-Stream vom Parteitag der LINKEN in Erfurt

    Hier könnt ihr den Programm-Parteitag der LINKEN vom 21. bis 13. Oktober in Erfurt im Stream mitverfolgen. Und natürlich könnt ihr gerne kommentieren. So sieht der vorläufieg Zeitplan aus: Mehr
  • 22.06.2011, AFP

    Sachsen: Datensammlung der Polizei belastet Regierung

    Dresden — Die umfängliche Datensammlung durch die sächsische Polizei sorgt für wachsende Irritationen auch innerhalb der CDU/FDP-Regierungskoalition im Freistaat. Der rechtspolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Carsten Biesok, kündigte laut einem Bericht des MDR einen Fragekatalog an die Regierung zu den Vorfällen an. Die Polizei hatte unter anderem während einer Anti-Nazi-Demo im Februar in Dresden die Mobilfunkdaten tausender Menschen ausgespäht und gespeichert. Die Landesregierung will dazu am Freitag Stellung nehmen. Mehr
  • 27.02.2011, Michael Leutert

    Die Hartz-IV-Verhandlungen – ein doppelter Skandal

    Mitte Februar sind im Vermittlungsausschuss die Verhandlungen über den neuen Hartz IV-Regelsatz abgeschlossen worden. Diese Verhandlungen und ihr Ergebnis sind im doppelten Sinne ein Skandal: Zum einen haben sich die anderen Parteien auf dem Rücken der sozial Schwachen auf einen offenkundigen Verfassungsbruch geeinigt. Dies ist der eine. Wie er zustande kam, ist der ander Mehr
  • 19.02.2011, Michael Leutert

    Polizeihubschrauber in Dresden am 19.02.2911

    ... Mehr
  • 04.02.2011, Michael Leutert

    Halina Wawzyniak zum alternativen Programmentwurf der LINKEN

    ... Mehr
  • 01.07.2010, Michael Leutert

    Kommentar zur Wahl des Bundespräsidenten

    ... Mehr
Blättern: