Schlagwort: Linksfraktion

Navigieren Sie mit Hilfe der Schlagworte

  • 17.06.2016, Michael Leutert

    Spende für das Projekt "Respekt und Toleranz durch Miteinander"

    Der Jugendclub ELZWO auf der Liddy-Ebersberger-Straße bietet ein breites Angebot für Kinder und Jugendliche in Gablenz. Hier wird gespielt, gemeinsam gekocht und Sport getrieben. Gerade im Sommer liegt der Fokus auf verschiedenen sportlichen Aktivitäten. Einige der Stammbesucher*innen standen vor einer Herausforderung, denn viele der neuen Bescher*innen der Einrichtung sind meist junge Menschen mit Migrationshintergrund und Fluchterfahrung ... Mehr
  • 21.05.2016, Michael Leutert

    Spende für 'Deutschkurse für Familien' in Chemnitz

    Monatlich spende ich, wie die anderen Bundestagsabgeordneten der LINKEN auch, einen Teil meiner Diäten. Mit ihnen fördert der Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE Vereine, Verbände oder Organisationen, um deren politische, soziale oder kulturelle Arbeit zu unterstützen. In meiner alltäglichen Arbeit in Chemnitz treffe ich immer wieder auf engagierte Menschen, die diese Voraussetzungen erfüllen, und weise sie auf die Möglichkeit hin, einen Spendenantrag zu stellen ... Mehr
  • 06.01.2016, Michael Leutert

    Hilfe für die Helfer

    Kennt ihr den Chemnitzer Willkommensdienst? Das ist eine jener ehrenamtlichen Initiativen, die sich im letzten Jahr in ganz Deutschland gebildet haben, um Flüchtlingen zu helfen. Genau das tun die über hundert Helferinnen und Helfer unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Biographie, unter denen auch einige GenossIinnen der LINKEN Chemnitz sind ... Mehr
  • 06.01.2016, Michael Leutert

    Sachsen: Tatsächliche Arbeitslosigkeit Dezember 2015

    Die Bundesagentur für Arbeit kann zaubern. Jeden Monat zaubert sie allein in Sachsen Zehntausende offiziell registrierte Erwerbslose aus der Arbeitslosenzahl. Im Dezember sank diese so auf wundersame Weise um 43.337 Erwerbslose. Bei dem faulen Zauber rechnen wir in der Bundestagsfraktion lieber nach ... Mehr
  • 19.10.2015, Michael Leutert

    Pegida - tragfähige Konzepte gegen rechte Stimmungsmache

    Das Foto machte schnell die Runde. Auf der Pegida-Demonstration am 12. Oktober waren Galgen zu sehen, an deren Stricken Schilder mit den Namen von Angela Merkel und Sigmar Gabriel baumelten. So weit sind wir schon. Dabei ist das Bild nur ein besonders abstoßendes Beispiel für die zunehmende Radikalisierung des Protests gegen Flüchtlinge, bei dem die Grenze zwischen organisierten Nazis und “besorgten Bürgern” längst verwischt ist ... Mehr
  • 08.10.2015, Michael Leutert

    Kultur als Staatsziel - Was bringt das?

    „Kultur ist keine Subvention, sondern eine Investition in unsere Zukunft.“ Dieser wohlklingende Satz definiert im Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD von 2013 die Bedeutung von Kultur für die Bundesregierung. Der Satz klingt weniger gut, wenn man weiß, dass es Bemühungen gab, Kultur als Staatsziel im Koalitionsvertrag festzuschreiben ... Mehr
  • 05.07.2015, Michael Leutert

    Spende für den CFC-Blindenfussball

    145.000 Blinde und mehr als 500.000 sehbehinderte Menschen leben in Deutschland. Immer mehr von ihnen spielen Fußball. Bereits seit 2006 wird auch beim Chemnitzer FC Blindenfußball gespielt - in Mitteldeutschland einmalig. Durch den Förderverein für Jugend, Sport und Soziales e. V. habe ich seit Jahren Kontakt mit dem Blindenfußball in unserer Stadt ... Mehr
  • 09.06.2015, Michael Leutert

    Junge GewerkschafterInnen bei der Linksfraktion

    Nanu, wer ist das? Das ist Sebastian, von ver.di aus Kiel, der mir in dieser Woche 'zugeordnet' ist. Er besucht mit anderen jungen GewerkschafterInnen die Veranstaltung "Linke Politik konkret", die unsere Fraktion jährlich durchführt. Die jungen GewerkschafterInnen können hier einen Einblick in die praktische Entstehung parlamentarischer Initiativen bekommen und linke Politik im Bundestag sowie Einflussmöglichkeiten von Gewerkschaften kennen lernen ... Mehr
  • 21.04.2015, Michael Leutert

    NATO böse, Russland gut? Zu einem Antrag meiner Fraktion

    In unserer heutigen Fraktionssitzung wurde der Antrag "Die europäische Sicherheitsstruktur retten – Übereinkommen in Gefahr" beraten und anschließend mehrheitlich beschlossen, der sich mit der Gefährdung des Friedens durch den Ukraine-Konflikt befasst. Ein wichtiges Thema. In ihm wurde jedoch ausschließlich der NATO und insbesondere den USA die Schuld an der Eskalation des westlich-russischen Verhältnisses gegeben ... Mehr
  • 17.04.2015, Michael Leutert

    Spendenübergabe an VVN und Jugendblasorchester Chemnitz

    Die Abgeordneten der LINKEN im Bundestag spenden regelmäßig einen Teil ihrer Diäten für Vereine, Verbände und Organisationen, um sie in deren politischer, sozialer und kultureller Arbeit zu unterstützen. Gestern konnte ich in meinem Wahlkreisbüro gleich zwei symbolisches Schecks überreichen. Der Eine war für Wolfgang Engel vom VVN-BdA Chemnitz ... Mehr
  • 14.01.2015, Michael Leutert

    Solidarität mit den Terroropfern von Paris

    Nach den schrecklichen Anschlägen von Paris auf die Redaktion des Satire-Magazins 'Charlie Hebdo' und einen koscheren Supermarkt, die viele Menschen das Leben kostete, haben wir in unserer Fraktionssitzung am Dienstag unsere Solidarität als Fraktion mit diesem Foto zum Ausdruck gebracht. Der Stift ist in Frankreich nach dem Anschlag zum Ausdruck für Meinungs- und Pressefreiheit geworden und dafür, dass man sich von Terror nicht einschüchtern lässt ... Mehr
  • 12.12.2014, Michael Leutert

    500-Euro-Spende für den Schlossteich-Pavillon

    Seit Monaten setzen sich einige engagierte Chemnitzer für die Sanierung des Musikpavillons auf der Schlossteichinsel in Chemnitz ein und sammeln auch Spenden. Am Donnerstag konnte ich nun einen symbolischen Scheck über 500 Euro an Henrik Gransee, einen der engagierten Bürger, überreichen. Der Scheck steht für eine Spende des Vereins der LINKEN im Bundestag ... Mehr
  • 27.11.2014, Michael Leutert

    Ein Haushalt, der mit der Realität nichts zu tun hat

    Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Sehr geehrter Herr Minister! Es ist das nach dem Einzelplan des Auswärtigen Amts und dem Einzelplan des Verteidigungsministeriums der dritte Einzelplan mit internationalem Bezug, den wir heute hier besprechen. Ich weiß jetzt nicht genau, wer sich die Reihenfolge ausgedacht hat; ich weiß auch nicht genau, ob das etwas mit der Wertigkeit, mit der Wichtigkeit der Ministerien zu tun hat ... Mehr
  • 13.11.2014, ots-Presseagentur

    Linkenfraktionsspitze ist entsetzt über Verfolgungsjagd gegen Gysi

    Der stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Jan Korte, will die aktuelle Verfolgungsjagd durch von Fraktionsmitgliedern eingeladene radikale Israel-Kritiker auf den Fraktionsvorsitzenden Gregor Gysi nicht auf sich beruhen lassen. "Das ist ein Vorgang und ein Grad von Heruntergekommenheit, den ich nicht für möglich gehalten hätte", ( ... Mehr
  • 21.10.2014, Michael Leutert

    Ein ‚Nationales Konversionsprogramm’ für die Rüstungsindustrie

    Nicht erst seit dem aktuellen Konflikt in Syrien und dem Irak setzt sich DIE LINKE dafür ein, dass deutsche Unternehmen nicht länger weltweit Waffen exportieren. Aus gutem Grund: Deutschland ist seit Jahren hinter den USA und Russland global der drittgrößte Waffenexporteur. Trotz gegenteiliger Ausfuhrbestimmungen genehmigt die Bundesregierung immer wieder auch Lieferungen von Rüstungsgütern in Krisenregionen und an Staaten, die weder demokratisch sind, noch die Menschenrechte achten ... Mehr
  • 12.09.2014, Thorsten Denkler (Süddeutsche Zeitung)

    Gysis Kampf mit der Drama-Queen

    ... Mehr
  • 13.12.2012, Michael Leutert

    Keine Patriot-Raketen in die Türkei!

    Gestern wurde im Bundestag über die Stationierung von Patriot-Rakten in der Türkei debattiert. Unsere Fraktion hat mittags mit einem großen Plakat am Brandenburger Tor ihren Protest auch auf der Straße deutlich gemacht. Weil parallel der Haushaltsausschuss getagt hat, konnte ich nicht vor Ort sein. Um so mehr möchte ich nochmal auf die Aktion und das wichtige Thema, um das es geht, aufmerksam machen. 400 deutsche Soldaten samt Patriot-Raketen Mehr
  • 19.11.2012, Michael Leutert

    "Sich um ganz konkrete Alltagsprobleme der Menschen kümmern..."

    Die Mitschnitte der Reden vom letzten Landesparteitag der sächsischen LINKEN am 20. Oktober 2012 sind jetzt in online. Nicht nur, weil ich Bundestagsabgeordneter aus Chemnitz bin, sondern vor allem in meiner Funktion als Sprecher der Landesgruppe Sachsen der LINKEN im Bundestag habe ich auch geredet. Hier könnt ihr sie sehen. Es ging unter anderem um die Arbeit der Linksfraktion im Bundestag, unsere Aktivitäten unserer Landesgruppe und um Politik, die nah an den Problemen der Menschen ist. Mehr
  • 31.08.2012, Michael Leutert / linksfraktion

    Morgen ist Antikriegstag

    Eine gute Gelegenheit mal daran zu erinnern, welche Geschäfte deutsche Konzerne mit Krieg und Tod machen. Mehr Infos findet ihr hier. Mehr
  • 22.05.2012, Michael Leutert

    Alexis Tsipras und Tiny Kox bei der Linksfraktion

    ... Mehr
Blättern: