Schlagwort: Pablo Neruda

Navigieren Sie mit Hilfe der Schlagworte

  • 24.04.2012, Michael Leutert

    Pablo Neruda - Namen der Grundschule beibehalten

    "Die Begründung der Schulleitung, die Kinder könnten mit dem Wirken des Nobelpreisträgers nichts anfangen, ist fadenscheinig", so der Chemnitzer Bundestagsabgeordnete der LINKEN, Michael Leutert, zu den Plänen der Schulleitung, die Pablo-Neruda-Grundschule umzubenennen. "Nach diesem Kriterium müsste die Albert-Einstein-Grundschule ebenfalls umbenannt werden. Das Ansinnen ist als politisch motivierte Versuch zu werten, sich Pablo Nerudas als Namensparton wegen seines linken politischen Engagements zu entledigen." Mehr