Schlagwort: Poststreik

Navigieren Sie mit Hilfe der Schlagworte

  • 22.06.2015, Michael Leutert

    Meine Unterstützung für die streikenden Postler

    Die Deutsche Post macht seit Jahren große Gewinne. Dennoch versucht die Unternehmensführung die Arbeits- und Einkommensbedingungen der 140.000 Tarifkräfte zu verschlechtern. Hintergrund des schweren Tarifkonfliktes bei der Deutschen Post AG ist der Bruch des Vertrages zum Schutz vor Fremdvergabe durch den Aufbau von 49 Regionalgesellschaften für die Zustellung ... Mehr
  • 20.06.2015, Freie Presse

    Poststreik - und Karl Marx schaut zu

    (...) Nach Angaben des DGB nutzten Matthias Ahner, Vorsitzender der Verdi-Betriebsgruppe Brief Chemnitz, der DGB-Regionsgeschäftsführer Ralf Hron und seine Kollegen die Kundgebung, um den Bundestagsabgeordneten Michael Leutert (Die Linke) und Detlef Müller (SPD) Briefe zu übergeben, die an die Post-Konzern-Spitze adressiert sind ... Mehr
  • 19.06.2015, Ronny Licht / Chemnitzer Morgenpost

    Keine Briefe! 200 Postler verteilten Flugblätter

    Rund 200 Briefträger marschierten am Freitag durch Chemnitz. Briefe hatten sie zwar keine dabei - dafür Trillerpfeifen, Flugblätter und Fahnen. Der Poststreik dauert an. Die Postler sind sauer, weil immer mehr Jobs in Tochterfirmen, an Leiharbeiter und Werksvertragsfirmen mit Billiglöhnen ausgelagert werden ... Mehr