Schlagwort: Russland

Navigieren Sie mit Hilfe der Schlagworte

  • 21.04.2015, Michael Leutert

    NATO böse, Russland gut? Zu einem Antrag meiner Fraktion

    In unserer heutigen Fraktionssitzung wurde der Antrag "Die europäische Sicherheitsstruktur retten – Übereinkommen in Gefahr" beraten und anschließend mehrheitlich beschlossen, der sich mit der Gefährdung des Friedens durch den Ukraine-Konflikt befasst. Ein wichtiges Thema. In ihm wurde jedoch ausschließlich der NATO und insbesondere den USA die Schuld an der Eskalation des westlich-russischen Verhältnisses gegeben ... Mehr
  • 09.12.2014, Michael Leutert

    "Wir brauchen eine neue Entspannungspolitik für Europa."

    Zahlreiche, zum Teil hochrangige Persönlichkeiten haben über politische Lager hinweg in einem dringenden Appell vor einer Ausgrenzung Russlands gewarnt und für einen Dialog und eine neue Entspannungspolitik geworben. Dieser Appell ist keinesfalls einseitig, er wendet sich vielmehr gegen eine Dämonisierung Russlands und benennt Ursachen der gegenwärtigen Eskalation zwischen dem Westen und Russland, an denen der Westen seinen Anteil hat ... Mehr
  • 06.11.2014, Hans-Martin Tillack (Stern)

    Bundeswehr bildete russische Soldaten aus

    ... Mehr
  • 03.04.2014, Michael Leutert

    linXXtreff zum Ukraine-Konflikt

    Der Konflikt zwischen der Ukraine und Russland, der immer mehr auch zu einem Konflikt zwischen dem Westen und Russland wird, ist ein Thema, dass gleichmaßen interessiert wie emotional aufgeladen ist. Das hat man auch bei unserer 'linXXtreff'-Veranstaltung am 28. März gemerkt. Voll ist es gewesen, sehr voll, das hat mich natürlich gefreut ... Mehr
  • 18.03.2014, MichaelLeutert

    Ukraine: Krise als Chance für neue Sicherheitsarchitektur

    In den letzten Wochen bestimmt der Konflikt zwischen Russland und dem Westen um die Ukraine die Schlagzeilen. Oft ist dabei von einer „Rückkehr zum Kalten Krieg“ die Rede. Doch bietet die Krise auch die Chance für langfristige Stabilität in der Region und darüber hinaus. Notwendig dafür ist politische Vernunft und eine Konzentration auf die eigentlichen Hintergründe der Auseinandersetzung ... Mehr
  • 18.03.2014, Alessandro Peduto (Freie Presse)

    Wege aus der Krise

    Die 'Freie Presse' hat alle sächsischen Bundestagsabgeordneten nach ihrer Meinung zu dem Konflikt zwischen der Ukraine, Russland und dem Westen gefragt. Aus meiner Antwort zitiert sie: Laut dem Chemnitzer Michael Leutert stehen hinter dem Krim-Konflikt geopolitische Interessen Russlands und des Westens ... Mehr
  • 12.04.2009, Michael Leutert

    Demokraten im Wandel

    ... Mehr