Schlagwort: Tillich

Navigieren Sie mit Hilfe der Schlagworte

  • 17.09.2016, Tino Moritz

    Lob von "El Presidente" aus Sachsen

    Mexiko-Stadt. Dass es solche Gäste gibt und solche, das wissen sie auch in Mexiko. Spätestens jetzt, nachdem sich Stanislaw Tillich am Donnerstag nach Kuba verabschiedet hat. Vom amtierenden Bundesratspräsidenten, der fünf Tage nur Gutes über sie sagte, müssen die Mexikaner auch im Nachgang nichts Böses erwarten ... Mehr
  • 24.02.2016, Christine Keilholz (Schwäbische Zeitung)

    Sachsen will Polizei und Justiz stärken

    Der Ministerpräsident ringt um Erklärungen. Stanislaw Tillich sagt, er verurteile die Taten, von denen ganz Deutschland spricht. Er will den Pöblern von Clausnitz und Bautzen „deutlich Grenzen zeigen“. Der Saal in der Dresdner Staatskanzlei ist voll, die Presse will wissen, was Tillich gegen die Umtriebe im Land zu tun gedenkt ... Mehr
  • 18.02.2016, Swen Uhlig

    Viadukt: Abrissgegner wollen Druck auch auf Tillich machen

    Ungeachtet der Neubau-Pläne der Bahn geben die Befürworter der denkmalgeschützten Brücke nahe der Annaberger Straße nicht auf. Derweil wächst der Frust bei Chemnitzer Politikern über die Verantwortlichen an der Spitze des Konzerns. (...) Der öffentliche Prozess, der seit Januar bei der Landesdirektion Sachsen läuft, heißt in der Fachsprache Planfeststellungsverfahren ... Mehr
  • 25.01.2011, Michael Leutert

    Solidarität der Bundesländer ist notwendig

    ... Mehr
  • 18.12.2009, Michael Leutert

    Bundesrat – Tillich schadet Sachsen

    "Ministerpräsident Tillich stellt mit seiner Zustimmung im Bundesrat Parteidisziplin über die Interessen Sachsens“, so Michael Leutert, Sprecher der Landesgruppe Sachsen der LINKEN im Bundestag. „Bereits durch das Lavieren im Vorfeld ist deutlich geworden, dass der Widerstand Sachsens nicht ernst gemeint war.“ Mehr
  • 16.01.2009, Michael Leutert

    Tillich, Putin und ein Orden

    ... Mehr