Schlagwort: Tour

Navigieren Sie mit Hilfe der Schlagworte

  • 20.05.2011, Michael Leutert

    Andrea Günther über "Leben in die Box"

    Hier erzählt die Medienünstlerin Andrea Günther von ihrem interaktiven Kunstprojekt "Leben die die Box". Mit hat sie am 19. uns 20. Mai 2011 in Chemnitz auf die soziale Situation von Kindern und Jugendlichen aus Hartz IV-Familien aufmerksam gemacht. Mehr
  • 20.05.2011, Michael Leutert

    "Leben in die Box" in Chemnitz

    ... Mehr
  • 18.05.2011, Michael Leutert

    Leben in die Box - Containerkunst am Neumarkt

    Am 19. und 20 Mai wird im Rahmen des interaktiven Kunstprojekts "Leben in die Box" die Medienünstlerin Andrea Günther in Chemnitz auf die soziale Situation von Kindern und Jugendlichen in unserem Land aufmerksam machen. "Laut SGBII", erklärt die Künstlerin, "stehen einem Kind oder Jugendlichen maximal 10-15 qm Lebensraum zu. Auf diese räumliche Enge spielt der am Postplatz aufgestellte Container an. Dieser soll zuerst Kinder und Jugendliche ansprechen und als interaktive Wunschbox funktionieren. Im und um den Container bekommen sie die Möglichkeit auf kreative Art für sich selbst zu sprechen." Mehr
  • 18.05.2011, Michael Leutert

    Soziale Probleme von Kindern und Jugendlichen

    auf die soziale Situation gerade von Kindern und Jugendlichen zu informieren. Das Treffen fand im Rahmen der „Dialog- und Sozialtour“ statt, auf der die sächsischen Bundestagsabgeordneten der LINKEN in dieser Woche in Sachsen unterwegs sind. Die Diakonie Chemnitz gehört zur Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens, nicht unbedingt ein natürlicher Partner für Linke. Mehr
  • 11.05.2011, Michael Leutert

    Dialog zur Sozialpolitik

    Am Montag dem 16.5. beginnen die sächsischen Bundestagsabgeordneten der LINKEN ihre gemeinsame Dialog- und Sozialtour durch Sachsen. Im Mittelpunkt steht die Situation von Kindern und Familien in Folge der Änderungen im SGB II, also der Hartz-IV-Änderungen. In Chemnitz sind wir unter anderem am Donnerstag gemeinsam mit Abgeordneten der Landtagsfraktion um 13 Uhr, auf dem Neumarkt beim Start des Projektes „Leben in die Box“ und um 14 Uhr im Kinder- und Jugendzentrum PunktWest, Oberfrohnaer Straße 35 im Dialog zum Thema Erholung und Ferien für Kinder und Jugendliche aus finanzschwachen Familien „Ferien für alle?“, mit Vertreter_innen der Verbände für Kinder- und Familienfreizeit/ Sozialtourismus. Mehr