Schlagwort: Trump

Navigieren Sie mit Hilfe der Schlagworte

  • 22.05.2017, Michael Leutert

    "Trump ist der Gefährlichste"

    Trotz sehr warmen Wetters waren viele zum linXXtreff mit dem Obmann der LINKEN im Auswärtigen Ausschuss des Bundestags, Stefan Liebich, gekommen. Stefan ging vor allem auf jene drei Herrscher ein, die schon im Titel der Veranstaltung genannt waren: Trump, Erdogan, Putin. Trump sei der Gefährlichste von ihnen, meinte Stefan, da er unberechenbar sei, zugleich aber leider den „roten Knopf“ für die Atomwaffen der USA unter seiner alleinigen Kontrolle habe ... Mehr
  • 23.02.2017, Michael Leutert

    Sicherheit als linkes Thema denken

    Am 21. Februar war ich bei den Genossinnen und Genossen des Ortsverbands Kapellenberg eingeladen gewesen. Obwohl der eigentliche Schwerpunkt der Rolle der Zivilgesellschaft zugedacht war, sind viele meiner frischen Eindrücken von der Münchner Sicherheitskonferenz, auf der ich wenige Tage zuvor gewesen bin, in unser treffen eingeflossen ... Mehr
  • 20.02.2017, Alessandro Peduto

    „Es herrscht flächendeckende Verunsicherung“

    MÜNCHEN - Der Linke-Verteidigungspolitiker Michael Leutert war in München [bei der Münchner Sicherheitskonferenz 2017] dabei. Alessandro Peduto hat mit dem Chemnitzer gesprochen. Freie Presse: Haben die USA die Sicherheitskonferenz dominiert? Michael Leutert: Ja. Im Gegensatz zu früheren Jahren, als sich vieles um Russland und die Konflikte in Syrien und der Ukraine drehte, war die Aufmerksamkeit eindeutig auf die USA gerichtet ... Mehr
  • 05.02.2017, Michael Leutert

    Trump, die Europäische Union und die Flüchtlinge

    Nachdem der neue US-Präsident Donald Trump BürgerInnen aus sieben vorwiegend muslimischen Ländern die Einreise per Dekret verboten hat, war die Empörung national wie international groß. Gerade Regierungsvertreter aus den Kernländern der Europäischen Union wiesen auf den diskriminierenden und zudem pauschal eine ganze Religion in die Nähe des Terrorismus rückenden Charakter der Anordnung hin ... Mehr
  • 01.02.2017, Michael Leutert

    Trump und die Folgen

    Der neue US-amerikanische Präsident Donald J. Trump macht ernst. Bereits in den ersten Tagen nach seiner Ernennung wurde unter anderem deutlich, dass seine nationalistischen, protektionistischen und auch rassistischen Töne gegenüber dem südlichen Nachbarn Mexiko kein leeres Wahlkampfgetöse waren. Trumps Drohungen gegen US- oder internationale Unternehmen, die in Mexiko produzieren lassen, Strafzölle in den USA zu verhängen, hat in Mexiko große Besorgnis ausgelöst ... Mehr
  • 23.01.2017, Michael Leutert

    "Trump ist ein rechter Populist ohne politische Substanz"

    Aktueller konnte die Veranstaltung kaum sein. Während mit einem Beamer die Liveübertragung von der Amtseinführung Trumps an der Wand geworfen wurde, diskutierten wir beim linXXtreff mit dem Amerikaexperten Ingar Solty vom Institut für Gesellschaftsanalyse der Rosa Luxemburg Stiftung über die Frage, was wir von Trump zu erwarten haben ... Mehr
  • 03.01.2017, Michael Leutert

    Präsident Trump: Womit müssen wir rechnen?

    Das, woran die meisten von uns nicht geglaubt haben und auch nicht glauben wollten, ist Wirklichkeit geworden: Donald Trump ist zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt worden. Ein Mann, der nicht nur in seinem Wahlkampf mit rassistischen und frauenverachtenden Sprüchen auf sich aufmerksam gemacht hat, sondern auch einen Antisemiten und Rechtsradikalen zu seinem Chefberater bestimmte, wird bald das Staatsoberhaupt des mächtigsten westlichen Staates sein ... Mehr