Schlagwort: Yecenia Armenta

Navigieren Sie mit Hilfe der Schlagworte

  • 10.06.2016, Michael Leutert

    Yecenia Armenta ist endlich frei!

    Vier Jahre saß Yecenia Armenta unschuldig im Mexiko im Gefängnis. Die zweifache Mutter war von der Polizei gefoltert, vergewaltigt und zu dem falschen Geständnis gezwungen worden, ihren Mann ermordert zu haben. In dem Video berichtet sie davon. Jetzt endlich wurde sie freigelassen. Dazu beigetragen hat maßgeblich eine internationale Unterstützerkampagne, sowohl in der Öffentlichkeit wie hinter den Kulissen ... Mehr
  • 10.06.2016, Martin Ling

    Mexiko lässt Yecenia Armenta frei

    (...) Armenta wurde von der Polizei gefoltert und vergewaltigt. Sie saß seit fast vier Jahren im Gefängnis, aber die Täter werden bis heute nicht verfolgt. 2012 wurde sie verhaftet und gefoltert. Sie unterschrieb daraufhin ein Geständnis für ein Verbrechen, das sie nie begangen hat: ihren Ehemann Alfredo Cuén Ojeda umgebracht zu haben ... Mehr